Immer weniger Raucher in Deutschland

Immer weniger Raucher in Deutschland heißt: Immer mehr Menschen in Deutschland hören mit dem Rauchen auf. Immer weniger fangen damit an. Das liegt neben einem geänderten Gesundheitsbewusstsein unter anderem daran, dass das Rauchen in den letzten Jahrzehnten stetig an Ansehen verloren hat. Haben in Spielfilmen aus den vierziger Jahre noch fast alle Erwachsenen geraucht, sieht es in heutigen Produktionen ganz anders aus.
Das schlechte Vorbild ist so gut wie ganz aus den Filmen verschwunden. Auch die Politik versucht durch gezielte Maßnahmen die Zahl der Raucher zu verringern. Dazu gehören Preiserhöhungen sowie Abgabeverbote von Zigaretten an Kinder und Jugendliche, Präventionskampagnen, Werbeeinschränkungen und der Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz.
 

Nur 12 Prozent der Jugendlichen rauchen.

 

Nur 12 Prozent der Jugendlichen rauchen.>Derzeit rauchen in Deutschland noch rund 25 Prozent aller Erwachsenen regelmäßig. Viele Raucher hören aber im Lauf ihres Lebens irgendwann mit dem Rauchen auf. Dies summiert sich soweit, dass über 60 Prozent der über 70-jährigen Männer Ex-Raucher sind. Bei den Frauen gleichen Alters sind es weniger, weil viele aus gesellschaftlichen Konventionen gar nicht erst mit dem Rauchen angefangen haben.
Für Jugendliche wird das Nichtrauchen in Deutschland zur Norm. In der Gruppe der 12- bis 17-Jährigen sank der Anteil der Raucher von 27,5 Prozent im Jahr 2001 auf zwölf Prozent im Jahr 2012. Pro Jahr sterben in Deutschland aber dennoch über 100.000 Menschen an den direkten Folgen des Rauchens. in unserem Land – und das erkennen immer mehr Menschen. Rund 80 Milliarden Zigaretten wurden im vergangenen Jahr in Deutschland versteuert, so wenig wie seit Jahrzehnten nicht.
 

Hypnose aktiviert Ressourcen.

 

Immer weniger Raucher in Deutschland.Mein Angebot richtet sich an Menschen, die Unterstützung benötigen, um mit dem Rauchen aufzuhören. Die Hypnose unterstützt Sie dabei, ihre ureigenen Kräfte und Ressourcen neu zu aktivieren und neue Lösungen und Perspektiven für Situationen zu entwickeln, in denen Sie früher zur Zigarette gegriffen haben, denn bestimmte Situationen lösen die Lust auf das Rauchen aus (Stress, nach den Mahlzeiten, etc). Unterstützt werden kann die Entwöhnung in diesen Fällen durch eine nachhaltige kognitive Einsichten die wir im ersten Teile er Sitzung erarbeiten.
Dadurch werden in Situationen, in denen in der Vergangenheit zum Glimmstängel gegriffen wurde, alternative Verhaltensstrategien eingeübt und im Unterbewusstsein verankert, wie z.B. sportliche Aktivitäten. Arbeiten wir in der Hypnose daran, dass der Verstand gemeinsam mit Ihrem Unbewussten in die gleiche Richtung geht!
 

Rauchfrei leben? Finden Sie Ihren Weg mit Hilfe der Hypnose.

 

Finden Sie Ihren Weg zu einem genussvollen Leben ohne Zigaretten. Mit Hilfe der Hypnose werden Sie Nichtraucher und fühlen sich auch so! Entscheiden Sie sich frei von dieser Sucht zu sein. Sie sind es sich Wert, rauchfrei zu leben.
 
 
 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *