Abnehmen mit Hypnose

Ist es wirklich möglich, mit Hypnose abzunehmen? Hat die Hypnose die Kraft, einem zu verhelfen wirklich abzunehmen? Tag und Nacht sind wir von Lebensmitteln umgeben, Mangelzustände kennen wir nicht. Ganz das Gegenteil ist der Fall: jedes Produkt ist mehrfach zu kaufen, dem 10. Schokoriegel folgt der elfte und ein Ende ist nicht in Sicht.

Immer wieder werden wir in Versuchung gebracht, Dinge zu kaufen, die bei genauer Betrachtung überhaupt nicht notwendig sind, die uns nicht gut tun, die wir aber dennoch essen, unabhängig davon, ob wir hungrig sind oder nicht.

 

 

Abnehmen mit Hypnose lässt die Pfunde purzeln.

 

Schlank werden mit HypnoseEine Umfrage der Apotheken-Umschau  stellt fest, dass 20 Prozent aller Deutschen innerhalb der letzten fünf Jahre versucht hat abzunehmen. Von Erfolg war das leider nicht gekrönt, denn 46,3 Prozent bringen nach der Diät wieder genauso viele Pfunde auf die Waage, 16, 4 Prozent sogar mehr.
Abnehmen mit Hypnose unterscheidet sich grundlegend von Diäten. Die Hypnose setzt in Ihrem Unterbewusstsein an und verändert dauerhaft Ihr Essverhalten. Alle Dinge, die Sie sonst in Versuchung gebracht haben, stellen keine Versuchung mehr dar. Sie spüren mehr Gelassenheit gegenüber all diesen Versuchungen und kämpfen nicht mehr gegen Heißhungerattacken an. Durch Abnehmen mit Hypnose stehen Sie den Versuchungen des Alltags gelassener gegenüber, Ihre Gedanken kreisen nicht mehr um die verbotene Praline und das Schönste ist: der Jojo-Effekt entfällt.
 

 

Genießen Sie das Leben.

 

Gesund ernähren | Abnehmen mit HypnoseSie hören nach dem Abnehmen mit der Hypnose wieder mehr auf Ihre Körpersignale. Sie spüren in sich hinein, ob Sie Ihren Frust, Stress oder Liebesentzug wirklich mit Essen bekämpfen können und sollen. Und Sie werden sich vielleicht wundern, dass es Ihnen ganz leicht fällt, auf alle kleinen Verführungen zu verzichten.

Ob Schokolade, Gummibärchen, Rote, Kekse – Sie brauchen diese Dinge nicht mehr. Dabei brauchen Sie sich nicht zusammenzureißen oder ängstlich alle sozialen Kontakte zu meiden, aus lauter Angst, der Versuchung, der Sie dort begegnen könnten, zu erliegen. Sie können weiter das Leben genießen, denn es kommt nach der Hypnose nicht darauf an, Ihren Willen zu stärken oder diszipliniert ein bestimmtes Programm durchzuhalten.
Sie werden einfach spüren, dass Ihre Einstellung zur Ernährung sich verändert hat. Sie essen gesünder und Sie werden erfreut feststellen, dass Sie dieses neue Essverhalten auch noch genießen.

 

 

Verspüre ich nach der Hypnose eigentlich noch Hunger?

 

Wenn Sie eine Diät machen, verzichten Sie eine Zeit lang bewusst auf hochkalorische Lebensmittel. Das Wort Diät kommt aus dem griechischen und bedeutet Lebensführung/Lebensweise. Die Lebensführung oder Lebensweise wird jedoch während einer Diät keineswegs langfristig und nachhaltig geändert.
 

Die meisten Diäten sind Reduktionsdiäten, die während der Zeit der Diät die Nahrungsaufnahme reduzieren. Nach der Diät erfolgt meistens die Aufnahme der alten Essgewohnheiten. Das Gewicht hält sich eine kleine Weile hält, jedoch nach und nach klettert es wieder nach oben bis das alte Gewicht wieder erreicht ist. In 16,4 Prozent der Fälle, bringen Sie nach einer Diät sogar mehr Gewicht auf die Waage, die Gewichtszunahme wird gesteigert.
 

Durch ein  Abnehmen mit Hypnose werden Sie verstärkte Lust auf gesunde/natürliche Lebensmittel bekommen. Automatisch werden Sie zu den gesunden Dingen greifen und dabei feststellen, dass Sie zwar Hunger verspüren, dass dieser Hunger sich aber durch eine geschickte Nahrungsauswahl gut und nachhaltig stillen lässt. Darüber hinaus werden Sie sich zwischen den Mahlzeiten satt fühlen, so dass der Griff in die Schatzkiste der Süßigkeiten entfällt. Sie brauchen sich nicht zu zwingen, bestimmte Lebensmittel nicht zu essen, weil es Ihnen hilft, Ihr Ziel zu erreichen. Sie werden bemerken, dass Sie es einfach tun.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *